Barbara Wildberger

Barbara Wildberger wurde 1983 in Leoben geboren. Sie ist Studentin der katholischen Fachtheologie an der Karl-Franzens-Universität in Graz. Ihr musikalischer Werdegang begann im Alter von 8 Jahren mit Blockflötenunterricht und Kinderchorgesang an der MS Leoben, danach 10 Jahre Unterricht in Klavier an der MS Köflach-Alleestraße. 2004 begann sie den Zweig "Kirchenmusik" am Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese Graz-Seckau, 2007 erhielt sie das C-Diplom mit Auszeichnung, ein Jahr danach schloss sie das B-Diplom in Tonsatz, Chorleitung und Orgel-Literatur mit "Sehr gut" ab. Neben ihrer Tätigkeit als Dommusikassistentin singt sie seit ihren Jugendjahren in verschiedensten Chören und Ensembles (Schulchöre, Singkreis St. Barbara Bärnbach, chorus ad parnassum, Vokalensemble tonus, Ensemble des Kirchenkonservatoriums, Domkantorei, Domchor).